Vor- und Nachteile von Schiebetüren

Schiebetüren – Vor- und Nachteile

Sicher kennen Sie die Situation: Sie haben neu gebaut oder umgebaut und müssen sich entscheiden, welche Türen in den einzelnen Räumen Sinn machen.
Bei klassischen Innentüren wird sich immer deren Türblatt in den Raum hinein öffnen.
Abhilfe schaffen hier platzsparende Schiebetüren, die vor oder in der Wand laufen.
Solche Türen sind die Lösung, wenn der Platz in einem Zimmer nicht mehr als einen offenen Durchgang hergäbe.

Gerade in kleinen Räumen, wie Gäste-WCs, Abstellkammern oder kleinen Küchen muss man Dank der Schiebetürlösung auf keine Stellmöglichkeit für Sitzmöbel, Schränke oder Regale verzichten, weil der Platz, den man sonst für das offene Türblatt benötigen würde, frei bleibt. Auch die Bewegungszone wird nicht durch sperrige Türblätter behindert.

Beim Design kann eine Schiebetür ein besonderes Highlight in den Raum setzen. Sie können sie in allen möglichen Holzoberflächen bekommen oder in vielen Sicherheitsglasvarianten, von undurchsichtig bis transparent und als Kombination von beidem.

Sie können sie in der Wand verlaufen lassen oder hinter wie auch vor der Wand als Blickfang.
Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass Sie ein Stück freie Wand zur Verfügung haben.

 

Vorteile von Schiebetüren

Sie benötigen kaum Platz
Sie sind beinahe lautlos
Sie können auch unsichtbar in der Wand verbaut werden
Sie sind behindertengerecht und tragen zur Barrierefreiheit bei
Sie sind in unzähligen Designs erhältlich
Sie können in der Glasvariante viel Licht in den Raum lassen
Viele Materialien stehen zur Verfügung
Doppelschiebetüren oder Faltschiebetüren können einen großen Raum in zwei separate teilen
Die Gewichtslast ist nicht an der Seite, sondern wird ober- und/oder unterhalb aufgenommen.
Deshalb sind schwere Türen und Tore häufig Schiebetüren oder -tore.

 

Nachteile von Schiebetüren

Aufwendigere Beschläge besonders, wenn Winddichtigkeit, Einbruchsicherheit gewährleistet werden muss.
Bei erhabenen Bodenschienen könnten diese zur Stolperfalle werden.
Senkt man diese, sind sie Schmutzfallen und müssen regelmäßig gesäubert und/oder gewartet werden.

 

Unser Fazit

Eine bessere und elegantere Möglichkeit, eine Türlücke zu schließen, gibt es unserer Meinung nach nicht. Die Vorteile überwiegen ganz klar die Nachteile, die es auch nur bei besonderen Anforderungen gibt.